Nailed to Obscurity

Release-Show zu 'King Delusion'!

von Malte H.

Logo Nailed to Obscurity

Am 03. Feburar 2017 erscheint "King Delusion", das neue Album der Melo-Death / Doomer von Nailed to Obscurity. Wie gewohnt wird das Album via Apostasy Records erscheinen. Die Produktion wurde von Victor „V. Santura“ Bullok (DARK FORTRESS, TRIPTYKON, SECRETS OF THE MOON, OBSCURA u.a.) umgesetzt und für das Artwork zeichnet sich der argentinische Künstler Santiago Caruso verantwortlich.

Cover: Nailed to Obscurity - King Delusion

Um den Release ihres dritten Albums gebührend zu feiern, wird es im Schlachthof in Aurich eine Release-Show geben. Unterstützt werden Nailed to Obscurity hierbei von den Death-Doomern Décembre Noir. Übrigens haben beide Bands Shows in Überlänge angekündigt. Hier wird geklotzt, nicht gekleckert!

Doch damit nicht genug! Veranstalter LuCa Concerts hat sich für dieses denkwürdige Ereignis noch ein besonders Schmankerl ausgedacht. Es wird Hardtickets geben, die ihr euch im Anschluss an das Konzert an die eigene Pinnwand heften könnt. Diese können per E-Mail an info@battue.de bestellt oder direkt im Schlachthof in Aurich erstanden werden.

E-Tickets sind ab sofort über www.ticketticker.de erhältlich. Aber keine Sorge, die E-Tickets werden natürlich am Abend an der Abendkasse gegen Hardtickets ausgetauscht.

Nailed to Obscurity - Release-Show zu King Delusion

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben